Freunde des Max-Planck-Gymnasiums KA-Rüppurr e.V.

Treffpunkt für die Oberstufe

Für größere Ansicht bitte ins Bild klicken

"Kriegen Sie das alles unter?" Die freundlichen Mitarbeiter des schwedischen Möbelhauses in Walldorf staunten nicht schlecht, als Max und Lara mit väterlicher Unterstützung einen riesigen Kartonberg Richtung Ausgang lenkten. Kurze Zeit später waren zwei Tische und Bänke, acht Stühle, drei Sessel, eine Sitzecke, drei Beistelltische und eine Stehlampe im Transporter verstaut - das meiste in zahlreiche kleine Teile zerlegt. Ein Weihnachtsferiennachmittag reichte, um daraus Möbel für das neu gestaltete Oberstufenzimmer zu bauen. Damit war das jüngste Projekt des Freundeskreises abgeschlossen, der nicht nur die Möbel bezahlte sondern auch den neuen Fußboden und die Wandfarbe.

Nachtrag 2018: Aufgrund von Vandalismus gehört auch das Oberstufenzimmer mittlerweile der Vergangeneit an.

Fotos: Cornelia Tomaschko

oberstufenzimmer_001.jpg
Spätestens an der Warenausgabe bei IKEA nahm das Projekt "Oberstufenzimmer" konkrete Formen an.
oberstufenzimmer_002.jpg
Und das passt alles in das Oberstufenzimmer? "Nach unserem Plan: ja", lautete die Antwort, die Max an diesem Tag oft geben musste.
oberstufenzimmer_003.jpg
Beim Stuhlbauen wird einem warm: Max reicht trotz eisiger Kälte im Schulhaus ein T-Shirt.
oberstufenzimmer_004.jpg
Hoffentlich sind alle Teile dabei. Der erfahrene Möbelbauer war froh, dass am Stuhl keine Schraube fehlte.
      Weiter
Freunde des Max-Planck-Gymnasiums Karlsruhe-Rüppurr e.V. 2019