Freunde des Max-Planck-Gymnasiums KA-Rüppurr e.V.

Attraktion auf dem Pausenhof 

Für größere Ansicht bitte ins Bild klicken

Zahlreiche attraktive Spiele für die Pause sind am MPG vorhanden, jetzt sind sie auch leicht erreichbar. Da die Wege zu den Spielen früher etwas weit waren, überlegte sich das Team der Mittagsbetreuung, Marion Moser, Torsten Wieseler und Paul Frei, wie sie die Spielgeräte näher zu den Kindern bringen können. Nach intensiver Suche fand Torsten Wieseler einen alten Bauwagen, den er liebevoll restaurierte und mit einem Unimog aus dem Murgtal nach Rüppurr zog. Jetzt ist der Bauwagen ein Schmuckstück auf dem Schulhof und Anziehungspunkt nicht nur für die Unterstufe. Der Freundeskreis machte das Projekt finanziell möglich.

Fotos: Torsten Wieseler

MPG_Bauwagen_08.jpg
Bei einer genauen Inspektion des Bauwagens legte Torsten Wieseler alle Schwachstellen frei.
MPG_Bauwagen_09.jpg
Manche Latten waren nicht zu retten. Zentimetergenau passte Torsten Wieseler die neuen Bretter ein.
MPG_Bauwagen_05.jpg
Das sieht doch schon ganz anders aus: Mit viel Leidenschaft machte sich Torsten Wieseler ans Werk.
MPG_Bauwagen_11.jpg
Zeit für einen neuen Anstrich: Nachdem das Innere restauriert war, bekam der Wagen ein neues Outfit.
Zurück       Weiter
Freunde des Max-Planck-Gymnasiums Karlsruhe-Rüppurr e.V. 2020